Patienteninfos

Computertomographie (CT)
Die Computertomographie (CT) ist eine spezielle Röntgenuntersuchung, mit der Regionen Ihres Körpers schichtweise untersucht werden können.
Mehr Information ...

Mammographie
Röntgenuntersuchung der Brust (evtl. mit zusätzlicher Ultraschalluntersuchung). Mit dieser Untersuchungsmethode können kleinste Einzelheiten des Brustgewebes bildlich dargestellt werden.
Mehr Information ...

Kernspintomographie
Bei der Kernspintomographie (MRT) wird mit Hilfe eines Magnetfeldes Radiowellen erzeugt und auf bestimmte Körperbereiche geschickt. Die entstehenden Echosignale werden gemessen und aufgezeichnet.
Mehr Information ...

Phlebographie
Darunter versteht man die Röntgenkontrastdarstellung der Bein- und Beckenvenen. Mit Hilfe eines Kontrastmittels werden dann Aufnahmen von Becken-, Oberschenkel oder Unterschenkelvenen gemacht.
Mehr Information ...

Arthographie / Artho-CT / -MRT
Mit dieser Untersuchungsart wird in den Innenraum eines Gelenkes ein Kontrastmittel und/oder Luft eingeführt, um das Innere dieses Gelenks über ein Röntgenbild, eine Computertomographie oder eine Kernspintomographie sichtbar zu machen.
Mehr Information ...